09572 1610 Mo/Di/Do/Fr: 10:00 - 18:00 Uhr Thalfelderstraße 22, 96264 Altenkunstadt

Was ist ein Designbelag? – Die Vorteile vom Vinylboden

Sie hätten am liebsten die natürliche Optik eines echten Parkett aber ein Holzboden ist Ihnen zu empfindlich? Mit unseren modernen Designbelägen ist das überhaupt kein Problem mehr. Vielleicht haben Sie ja schon mal davon gehört und haben sich immer gefragt, was sind Designbeläge eigentlich genau? Die Frage beantworten wir Ihnen als Ihre Experten für Bodenbeläge gerne.

Julian Trebes Portrait Raumausstatter
Julian Trebes
Raumausstatter
Da der Designbelag robust und wasserfest ist eignet er sich perfekt als Fußboden in der Küche
Da der Designbelag robust und wasserfest ist eignet er sich perfekt als Fußboden in der Küche
Hell und freundlich: die unterschiedlichen Farben der einzelnen Planken beleben das Wohnzimmer. So wirken auch kleine Räume ganz besonders.
Dunkle Böden sind in der modernen Architektur weit verbreitet. Durch einen edlen schwarzen Holzboden wirken Wandfarben oder Möbel besonders intensiv.
Ausführlich erklärt

Was ist ein Designbelag?

Designbelag nennt man einen Vinylboden der aus einzelnen Planken besteht. Der Bodenbelag besteht aus modernen Kunststoff und ist frei von gesundheitsschädlichen Weichmachern. Unsere Vinylbeläge werden in den Niederlanden gefertigt und nach den gleichen gesundheitlichen Standards getestet wie Kinderspielzeug.

Die Oberfläche des Bodens, auch Nutzschicht genannt, ist nicht nur robust und komfortabel sondern zugleich hygienisch und pflegeleicht. Die vielen Dessins in Holz- und Steinoptiken aus unserer Kollektion vermitteln eine behagliche und natürliche Atmosphäre in Ihrem Zuhause.

Welche Vorteile hat ein Designbelag aus Vinyl?

Unsere Designbeläge sind wie alle Fußböden aus Vinyl besonders robust und angenehm pflegeleicht. Dafür sorgt die kompakte Nutzschicht an der Oberfläche des Belags. Je stärker und hochwertiger diese ist, desto langlebiger ist auch der Bodenbelag, deshalb sollte diese schon mindestens 0,40 mm betragen. Das schont nicht nur den Geldbeutel, denn der Boden muss nicht so schnell wieder erneuert werden, nein, es schont auch die Umwelt.

Dank einer großen Auswahl an natürlichen Dekoren findet man für jede Raumsituation die passende Holz- oder Steinoptik. Da es sich bei einem Designbelag um einzelne Planken handelt, zum Beispiel in einer Breite von 20 cm und einer Länge von 120cm, wirkt die Bodenfläche viel natürlicher und echter als bei einem PVC-Belag von der Rolle. Als zusätzlicher Vorteil lassen sich auch einzelne Planken relativ einfach einzeln austauschen, falls doch einmal ein Loch in die strapazierfähige Oberfläche kommt.

Die vielen Vorteile im kurzen Überblick:

  • robust
  • pflegeleicht
  • langlebig
  • geringe Aufbauhöhe
  • natürliche Optik
  • große Dekorauswahl
  • feuchtraumgeeignet
  • fusswarm, leise und gelenkschonend
  • einzigartige Verlegeeigenschaften

Eignen sich Designbeläge bei einer Renovierung?

Ja, der Designbelag ist perfekt für Renovierungen. Durch seine geringe Höhe von gerade einmal 2 mm trägt er kaum auf, so können unangenehme Stolperkanten vermieden werden. Der Belag wird auf den neu gespachtelten Boden mit einem faserarmierten Spezialklebstoff verklebt (Zusammen mit der Spachtelmasse liegt die komplette Höhe dann bei ca. 3-5 mm). Alternativ gibt es auch noch eine Klick-Variante mit 5 mm Höhe (dazu kommen noch einmal 2 mm für eine Trittschalldämmung).

Wo liegen die Unterschiede bei Designbelägen zum Klicken oder Kleben?

Welche der Varianten für Sie in Frage kommt hängt immer von den Ansprüchen und den örtlichen Gegebenheiten ab. Grundsätzlich bietet die verklebte Variante entscheidende Vorteile.

Fest verklebte Vinylböden sind langlebiger und robuster als die geklickte Alternative. Da der Bodenbelag fest mit dem Untergrund verbunden ist entstehen auch keine Laufgeräusche wie man sie von Klickböden kennt (wie bei Laminat, etc.). Auch die Übergangsschienen zwischen einzelnen Räumen oder Dehnfugen zu Balkontüren entfallen bei der geklebten Variante.

Ein schwimmend verlegter Designboden zum klicken hat den Vorteil, dass er leichter zu verlegen und wieder zu entfernen ist.

Als Bodenexperte empfehlen wir Designbeläge zum Kleben. Das feste Verkleben ist die hochwertigere und aus Sicht des Handwerksprofis die professionelle Art der Verlegung.

Egal wie verwinkelt ein Flur oder Wohnraum ist, durch seine einzelnen Planken schmiegt sich der Designbelag bis ins letzte Eck. Am Ende sieht der Fußboden dennoch homogen und einheitlich aus.
Was ein neuer Fußboden alles bewirken kann! Ein Designbelag eignet sich perfekt für Flure. Das Ergebnis spricht für sich.
Wir lieben schöne Kontraste! Besonders im Altbau kann sich durch die Kombination vom modernen Fußboden (hier Designbelag in Betonoptik und Fliesenform) und rustikalen, alten Elementen ein einzigartiges Raumgefühl entwickeln.
Für jeden Raum geeignet

Perfekt besonders für Küche, Bad, Flur,...

In welchen Räumen können Designböden verlegt werden?

Geeignet sind die Vinyl-Designböden für jeden Innenraum. Ds sie unempfindlich gegen Feuchtigkeit und sehr pflegeleicht sind, eignen sie sich auch besonders für Küchen und Bäder. Durch die geringe Aufbauhöhe müssen bei einer Renovierung noch nicht einmal die Fliesen entfernt werden (Mehr dazu hier).

Wegen ihrer Robustheit eignen sich Designbeläge perfekt in Mietwohnungen. Aber auch für stark beanspruchte Flächen wie Büros, Läden und Gaststätten sind sie wegen ihrer widerstandsfähigen Oberfläche eine optimale Wahl für viele Architekten und Eigentümer.

Was kostet ein Designbelag?

Vielleicht weniger als Sie denken. Vor allem durch seine Langlebigkeit bei richtiger Verlegung macht er sich schnell bezahlt. Unsere ausgewählten Qualitäten liegen bei 32,95 bis 39,95 Euro pro Quadratmeter. Dabei spielt es keine Rolle welches Holzdekor oder Steinoptik Sie wählen.

Für die Vorarbeiten (wie zum Beispiel das Entfernen des alten Bodens, usw.) und das komplette, saubere und professionelle Verlegen des Designbelags erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin bei Ihnen vor Ort:

09572 1610
Die alten Fliesen ganz einfach renovieren? Auch dazu ist ein Designbelag hervorragend geeignet. Die Fliesen werden ohne viel Dreck und Lärm überarbeitet und mit dem Vinylbelag belegt. Das Ergebnis fantastisch!
Kein Abfall, kein Lärm, keine große Baustelle. Wir überarbeiten die alten Fliesen mit unseren Vinyl-Bodenbelägen schnell und sauber - unsere Kunden sind begeistert.
Besonders in modernen Steinoptiken sorgt der Vinylboden für einen echten Hingucker.

Gibt es eine Große Anzahl an Herstellern und Produkten?

Die Vielfalt an verschiedenen Designböden ist enorm. Doch wir haben uns auf ein Produkt konzentriert mit dem wir seit über 10 Jahren nur gute Erfahrungen gemacht haben. Im Gegensatz zu den meisten anderen Vinylböden werden unsere Böden nicht in Asien (meist China) hergestellt.

Unser Lieferant produziert ausschließlich in den Niederlanden, in einem Werk das mit 100% Ökostrom versorgt wird. So bekommen wir nicht nur ein hochwertiges Europäisches Produkt, sondern schonen auch die Umwelt, da lange Transportwege um die halbe Welt entfallen.

Ein weiterer Unterschied zwischen „Billigware“ und hochwertigen Designböden ist die Formstabilität. Je nach Qualität können die einzelnen Planken schrumpfen und unansehnliche, unhygienische Fugen entstehen. Durch einen Glasvliesträger in der Produktmitte besitzen unsere Designbeläge einen geringeren Füllstoffanteil (als Billigware oder andere Hersteller), was zu ausgezeichneter Dimensionsstabilität und auch Gewichtsreduzierung führt.

Zusätzlich sind unsere Vinylbeläge auch komplett recyclebar.

Wie echt wirkt das Holzdekor bei einem Designblag?

Echtholz oder Imitat – das ist hier die Frage.

Leider gibt es auf dem Markt auch viele Produkte bei denen das Dekor recht schlecht, meist billig, wirkt. Diese Beläge sehen dann auch nicht sehr natürlich aus, weil sich zum Beispiel ein Muster sehr oft wiederholt.

Durch ein spezielles Verfahren gleicht bei unseren Vinylböden keine Planke der anderen. So entsteht eine natürliche und lebendige Oberfläche, die auf den ersten Blick kaum von einem echten Holt oder Steinboden zu unterscheiden ist.

Hier lohnt es sich vorher zu vergleichen, bevor man nach der Verlegung unglücklich über das Resultat ist.

Die Vinyl-Planken gibt es auch in einer Länge von 150 cm. Durch das XXL-Format wirkt das klassische Eiche Dekor wie eine luxuriöse Landhausdiele.
Eine lebhafte Fläche in der Optik von verwitterten Holz ist ein schöner Kontrast zu einer modernen Einrichtung.
Eine lebhafte Fläche in der Optik von verwitterten Holz ist ein schöner Kontrast zu einer modernen Einrichtung.
In Boutiquen wirkt der Designbelag nicht nur schön, sondern ist auch angenehm fußwarm. Also ideal für Bekleidungsgeschäfte, zum Beispiel in Umkleidekabinen.
Große, helle Fliesen aus Vinyl. Im Gegensatz zu klassischen Fliesen ist der Bodenbelag viel pflegeleichter und angenehmer an den Füßen.
Große, helle Fliesen aus Vinyl. Im Gegensatz zu klassischen Fliesen ist der Bodenbelag viel pflegeleichter und angenehmer an den Füßen.
Für hohe Beanspruchungen wie zum Beispiel in Geschäften und Büros ist der Designbelag ideal wegen seiner Robustheit und leichten Pflege.

Fotos: Julian Trebes und Forbo