Trebes  Raumausstattung
Wohnzimmer Wohnidee Trebes Raumausstattung Lichtenfels Kulmbach Kronach

Die Gestaltung des Eigenheims nach der Lehre des Feng Shui ist seit Jahren ein beliebter Wohntrend und mittlerweile Teil eines modernen Lifestyle-Konzepts. Die asiatische Harmonielehre als Basis der Inneneinrichtung soll dafür sorgen, dass Sie sich in Ihrem Eigenheim richtig wohl fühlen. In der Folge erhalten Sie einige Tipps, wie Sie Ihre Wohnräume nach Feng-Shui-Regeln einrichten, und erfahren, welchen Effekt dieser Wohntrend hat.

Worum es sich beim Wohntrend Feng Shui handelt

Die asiatische Harmonielehre Feng Shui (chinesisch „Wind und Wasser“) besagt, dass der Mensch durch bewusste Gestaltung seines Zuhauses im Einklang mit seiner Wohnumgebung leben sollte. Ziel dabei ist, sämtliche unbewusst auf die Wahrnehmung wirkende Einflüsse positiv zu verstärken und damit eine gesunde Harmonie von Körper, Geist und Seele zu erreichen. Auf diese Weise wird jede negative Schwingung, die etwa durch Stress oder Streit entsteht, sofort ausgeglichen, das Wohlbefinden gefördert und für einen entspannenden, gesunden Schlaf gesorgt.
Das zentrale Element von Feng Shui stellt die Lebensenergie „Chi“ dar, die mithilfe verschiedenster Einrichtungs-Techniken zum fließen gebracht wird und lenkbar werden soll. Das bedeutet: Mit dem Wohntrend à la Feng Shui können Sie positive Energie bewusst steuern.
Natürlich sind die folgenden Tipps auch was für Sie, auch wenn Sie gar nichts mit Feng Shui, Energie usw. anfangen können. Für ein gemütliches Zuhause sorgen unsere Tipps nämlich auf alle Fälle!

Wohntrend nach Feng Shui – praktische Tipps

Wenn auch Sie Ihre Wohnräume nach Feng Shui gestalten wollen, brauchen Sie dafür nicht unbedingt einen Fachmann, dürfen aber gerne den Rat von uns, Ihrem Raumausstatter, in Anspruch nehmen. Die chinesische Harmonielehre lässt sich grundsätzlich in jeden Stil integrieren, egal ob traditionell, modern oder mediterran.
Es existieren ein paar Grundregeln bei diesem Wohntrend, die ganz einfach umsetzbar sind und das Chi in den Wohnräumen zum Schwingen bringen, ohne dass Sie gleich Ihr komplettes Zuhause à la Feng Shui umstylen müssen.

Hier nun einige Tipps für jede Menge gute Schwingungen in Ihrem Eigenheim:

  • Pflanzen vor Türen und Fenstern platzieren – diese blockieren das Abwandern der positiven Energien und verhindern, dass das Chi aus den Räumen fließt.
  • Räume mit unterschiedlichen soften Lichtquellen erhellen – grelles Licht gehört nur dorthin, wo man es zum Arbeiten (in der Küche, am Schreibtisch, …) benötigt. Dunkle Ecken immer gut ausleuchten.
    Unsere exklusive Wandleuchte zaubert ein unglaubliches Lichtspiel an die Wand. Trebes Raumausstattung  Lichtenfels Kulmbach Kronach

    Unsere exklusive Wandleuchte zaubert ein unglaubliches Lichtspiel an die Wand.

  • Für viele glänzende Oberflächen sorgen – Metallteile stets sorgfältig polieren, viele Glasgegenstände aufstellen, damit die Sonnenstrahlen reflektieren und den Raum mit Energie füllen können.
  • Ausreichend Spiegel platzieren, die eine luftige Weite in kleine Zimmer bringen, leere Bereiche beleben und einen schönen Anblick widerspiegeln. Aber Achtung: Keine Spiegel im Schlafraum montieren (es heißt, die Seele des Schläfers würde nachts aus dem Körper treten und sich beim Anblick im Spiegel erschrecken – die Folge können böse Träume und Verstimmungen sein).
  • Ruhebereiche und Arbeitsplätze sollten mit der Frontseite weder Richtung Fenster noch Richtung Tür stehen. Ist die Platzierung nicht anders möglich, sorgt ein Windspiel aus Glas, Holz oder Muscheln für eine Umlenkung des Chi.
  • Raumteiler und Paravents lassen große Räume gemütlicher wirken.
  • Keine Accessoires aus Kunststoff, unbenutzte oder „tote“ Gegenstände (ungeliebte Geschenke, getrocknete Blumensträuße, …) platzieren.
  • Fotos oder Gemälde von bewegten Gewässern aufhängen oder Zimmerspringbrunnen aufstellen – damit wird der Chi-Fluss angeregt, außerdem steht Wasser für Fülle und Reichtum.

Titelbild von JAB Anstoetz

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr über den Autor Alle Beiträge anzeigen Autoren Webseite

Julian Trebes

Mein Name ist Julian Trebes und ich bin Raumausstatter, Textiler Einrichter, Wohnberater, Lichtplaner und HeimtexStar-Titelträger. Für mich zählt dass ich mit Leidenschaft für Sie vor Ort sein kann und Ihre Wohnträume erfüllen darf. Ich bin meinen Eltern und Großeltern dankbar, dass ich ein so tolles Unternehmen führe und Menschen wie Ihnen jeden Tag begegnen und helfen kann.