09572 1610 Mo/Di/Do/Fr: 10:00 - 18:00 Uhr Thalfelderstraße 22, 96264 Altenkunstadt

Messe-Trends 2015 auf der Heimtextil Frankfurt

Jedes Jahr beginnt für uns mit den großen Wohn- und Einrichtungsmessen, wie der Heimtextil in Frankfurt am Main. Die weltgrößte Messe für Gardinen- und Polsterstoffe, Tapeten und Wandgestaltung zählt dabei ganz klar zu unseren Favoriten. Denn hier erleben wir nicht nur die neuesten Trends, sondern treffen auch immer unsere Kollegen aus allen Teilen Deutschlands. So können wir über die Neuerungen des Jahres zusammen diskutieren und Erfahrungen austauschen.

Trendscouting auf der Heimtextil: Wir entdecken die neuen Wohntrends für 2015

Gemeinsam mit unseren Kollegen haben wir das Messegelände bei der Suche nach den pfiffigsten und neuesten Trends auf den Kopf gestellt. Hier haben wir nicht nur vielversprechende Kollektionen unserer Lieblings-Lieferanten entdeckt, sondern waren auch von Produkten anderer Firmen hellauf begeistert.

Heimtextil 2015 Trebes Kobe

Unser Lieferant Kobe konnte uns beispielsweise mit seiner neuen Kollektion City Chic voll und ganz begeistern. Hier findet man sich in den goldenen 40ern der USA wieder, im Glanz und Glamour Hollywoods. Doch Kobe achtet mit klaren Elementen auch auf eine zeitgenössische Stilrichtung und präsentiert seine Kollektion in aktuellen Farben wie einer Mischung aus Petrol und Dunkelblau, aber auch violette Einflüsse sind erkennbar.

 

[mks_social icon=“facebook“ size=“48″ style=“circle“ url=“https://www.facebook.com/media/set/?set=a.843530065710535.1073741829.172250359505179&type=3″ target=“_blank“] Mehr Eindrücke und Bilder finden sie auf unserer Facebook Seite, klicken Sie einfach auf das Symbol.

Einen besonderen Eindruck hinterlassen auch immer die Messestände der Tapetenhersteller – unzählige Muster, fantastische Farben. Gerade die neue Tapeten-Kollektion von Designer Ulf Moritz hatte es uns angetan. In einem kurzen Gespräch teilte uns der Designer mit, dass er mit seinen neuen Mustern die Transformation des Raumes wagen möchte. Mit zeitlosen Mustern und ansprechenden Farben soll der Wohlfühl-Faktor des Kunden im Zentrum stehen. Keine ungewöhnlichen Muster, dafür außergewöhnliche Materialen hat Ulf Moritz daher in seiner neuen Kollektion verwendet. Sein Ziel: Simple, aber schöne Tapeten.

Heimtextil

Nun haben sie also ein bisschen etwas über die großen Neuerungen für 2015 erfahren. Rundum dürfen wir die Heimtextil 2015 als einen spannenden Ausblick auf die Trends und Produkte im neuen Jahr einstufen. Es wird wieder mehr bei der Raumausstattung gewagt, das goldene Zeitalter der USA kehrt zurück, aber auch zeitlose Einflüsse werden die Farben und Muster der kommenden zwölf Monate bestimmen. Mehr Eindrücke und Bilder finden sie auch auf unserer Facebook Seite.

Leave a Reply